Produkte

Waldhonig
Bei diesem Honig wird von den Bienen der Honigtau der Nadelbäume und Blätter (auch Blatthonig) gesammelt.

Blütenhonig
Dieser Honig stammt von den Nektarabsonderungen der Blüten von Blumen, Blütensträucher oder Bäumen.
Blütenhonig hat meist eine sehr helle Farbe, von durchscheinend wasserhell, zart grün, zitronengelb bis dunkelgelb.

Cremehonig
Naturbelassener Rapshonig der bald nach Gewinnung aus dem Bienenstock an mehreren Tagen gerührt wird. Dadurch wird er schön cremig und streichfähig. Natürliche Fermente, Mineralstoffe und Vitamine bleiben voll erhalten. Ideal als Brotaufstrich, da der Honig nicht rinnt oder tropft.

Lindenblütenhonig
Ein besonders aromatischer Honig mit einer herben Note.
Das Aroma dieser Honigsorte spiegelt den Blütenduft wieder. Er weist eine leicht grünliche Farbe auf und bleibt relativ lange flüssig.

Propolistropfen
Verwendet wird nur das von unseren Bienen eingebrachte und unbehandelte Propolis.
Das natürliche Antibiotikum mit breiter Wirkung ohne Resistenzbildung – wirkt entzündungshemmend und stärkt das Abwehrsystem. Propolis kann bei allen Krankheiten versucht werden, die durch Bakterien, Keime oder Vieren verursacht werden.

Kerzen aus reinem Bienenwachs